Der Republikaner Lorrain:

IHR AUTOMOBILAUFTRAGNEHMER DES JAHRES?

IHR AUTOMOBILAUFTRAGNEHMER DES JAHRES?

Die Finalisten des renommierten Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“, Führungskräfte von Aero, sind jetzt Teil des TOP6. Ada und Olivier Amengual, die unter 28 Unternehmerkandidaten ausgezeichnet wurden, wurden für das Finale 2013 des berühmten Wettbewerbs ausgewählt, der 1986 von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ERNST & YOUNG ins Leben gerufen wurde … Ergebnisse am 2. Dezember!

Der Entrepreneur of the Year Award wird seit 2004 in Luxemburg vergeben. Jede Ausgabe beleuchtet außergewöhnliche Karrieren und Persönlichkeiten: Frauen und Männer, die beweisen, dass es immer möglich ist, Fortschritte zu erzielen, Innovationen zu entwickeln, Werte und Arbeitsplätze zu schaffen. Motoren des Wachstums und der Wettbewerbsfähigkeit Luxemburgs tragen zum Vertrauen des Landes und zum Wunsch bei, diese Ergebnisse zu erzielen. In der Konstellation der Unternehmer, die das wirtschaftliche Gefüge Luxemburgs bilden, gibt es viele, die durch Talent und Wagemut glänzen. Seit 2004 wurden einige dieser Entrepreneurship-Champions in Luxemburg von Ernst & Young als Teil des Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“ ausgewählt. Ada und Olivier Amengual wurden daher im vergangenen Juli ausgewählt, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Nach der Prüfung ihrer Bewerbung trafen sich Frau und Herr Amengual mit den Ernst & Young-Teams, um ihre Teilnahmedatei zusammenzustellen – die Gelegenheit, die Schlüsselfaktoren für ihren unternehmerischen Erfolg zu identifizieren und hervorzuheben. Am Ende dieses Interviews wurde ihre Bewerbung an die Mitglieder der Jury für den Entrepreneur of the Year Award übergeben, die sie gerade zu Finalisten erklärt haben und sich für den Entrepreneur of the Year Award 2013 bewerben. Die Gründer von Aero, einer zentralen Einkaufsagentur für Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge, sind in mehreren europäischen Ländern tätig. Die glückliche Heirat eines französischen Einwanderers mit einem Luxemburger setzte das Unternehmen sofort unter das Zeichen internationaler Offenheit. Das seit 1997 in Luxemburg ansässige Unternehmen verzeichnete schnell ein beachtliches Wachstum und begann sich in Europa zu etablieren. 2008 zog Aero nach Spanien und eroberte 2010 den deutschen Markt. Nach und nach stellte das Paar seine europäische Strategie auf, schuf ein mehrsprachiges Einkaufszentrum und entwickelte einen Außendienst. Diese strategische Positionierung ermöglicht es dem Unternehmen, europaweit zu glänzen, seine Position zu festigen und die Chancen auf dem Automobilmarkt in jedem dieser Länder optimal zu nutzen. Das Geheimnis dieses Erfolgs ist präzises Management, große Reaktionsfähigkeit und die Tatsache, dass Service von größter Bedeutung ist. Heute taucht die “Erfolgsgeschichte” dieses Paares “wie kein anderer” auf. Bisher entsprach ihr Erfolg ihrem Ermessen, da „ihre Teilnahme an dieser Auszeichnung ihnen die Qualifikation erfahrener luxemburgischer Unternehmer verleiht“, erklärt Robert Dennewald. Ada und Olivier Amengual waren bestrebt, Sichtbarkeit zu erlangen und wertvolle wirtschaftliche Beziehungen aufzubauen, und wollten ihre Kandidatur in vier Händen halten, da sie an der Idee eines Paares festhalten, das ihre Hauptantriebskraft darstellt. Lassen Sie uns nicht bezweifeln, dass die Jury für die Auszeichnung als Unternehmer des Jahres diesbezüglich sensibel sein wird.

Nachrichten zum ersten Mal veröffentlicht am Der Republikaner Lorrain

Als PDF anzeigen

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Ein Passwort wird an Deine E-Mail-Adresse gesendet.

our personal data will be used to process your order, to accompany you during your visit to the website, and for other reasons described in our Datenschutzerklärung.