Wort: Unternehmer des Jahres: sechs Top-Finalisten

Wort Logo
Der Präsident von FEDIL und Präsident der Jury, Robert Dennewald, präsentierte am Freitagmorgen in Munsbach bei E & Y die sechs Finalisten des von Ernst & Young mit BGL-BNP Paribas, Audi und Le Foyer organisierten Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“.

Der Präsident von FEDIL und Präsident der Jury, Robert Dennewald, präsentierte am Freitagmorgen in Munsbach bei E & Y die sechs Finalisten des von Ernst & Young mit BGL-BNP Paribas, Audi und Le Foyer organisierten Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“.

(TL) – “Du wirst nichts wissen!” Der Präsident von FEDIL und der Jury des Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“, Robert Dennewald, würde fast über die Journalisten lachen, die sich zur Pressekonferenz versammelt hatten, um die sechs Finalisten des Wettbewerbs vorzustellen. Er weiß. Aber er wird der einzige bleiben, der es weiß.

Von den 38 Kandidaten, darunter zum ersten Mal drei Frauen, für die vierte Ausgabe dieses von Ernst & Young organisierten Wettbewerbs sind nur noch sechs im Rennen um den endgültigen Sieg, dessen Ergebnisse am 2. Dezember bekannt gegeben werden Chapito in Mondorf-les-Bains.

Ada und Olivier Amengual – Aero: ein Einkaufszentrum für Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge in mehreren europäischen Ländern.
René Elvinger – Cebi International: Spezialisiert auf den Bau im Automobil- und Haushaltsgerätebereich.

F. und P. Thein – Hein: entwickelt, produziert und vertreibt Back- und Backöfen.

René Grosbusch – Marcel Grosbusch und Sohn : Kauf, Lagerung und Vertrieb von frischem Obst und Gemüse. Christiane Wickler – Pall Center Betrieb: von einer einfachen Tankstelle zu einem kompletten Einkaufszentrum. Norbert Friob – Préfalux: spezialisiert auf Holzbau-, Dach- und Veredelungsarbeiten.

Damit seine Akte angenommen werden konnte, musste der Kandidat drei Bedingungen erfüllen: mindestens 10% des Unternehmenskapitals halten, dass dieses Unternehmen seit mindestens drei Jahren in Luxemburg ansässig ist und dass der Umsatz mindestens 2,5 Millionen Euro beträgt . Nach einer ersten Überprüfung der Akten durch E & Y hörte die Jury die Kandidaten unabhängig voneinander vier bis acht Stunden lang an und wählte sechs aus.

Der Wettbewerb, der zum vierten Mal in Luxemburg (2004, 2006 und 2009) und seit 1986 in den USA organisiert wird, wird in diesem Jahr nicht nur von BGL BNP Paribas, sondern auch von Audi und Le Foyer unterstützt.

Der Gewinner erhält von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eine Empfehlung mit Benchmarking und Möglichkeiten für die weitere Entwicklung, wird in das von E & Y eingerichtete globale Netzwerk von Unternehmern integriert und vertritt Luxemburg ab dem 4. Juni beim Wettbewerb um den Weltunternehmer , 2014 in Monte-Carlo.

Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr einen Sonderpreis der Jury geben. Auch hier, “shhh”, wird das Geheimnis bis zu einem Galaabend bewahrt, der dieses Jahr auf die Zivilgesellschaft ausgedehnt wird.

Ihre Reaktionen

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website veröffentlichte Kommentare vor ihrer Veröffentlichung durch unsere Moderatoren überprüft und validiert werden.

Saint-paul luxembourg kann nicht für Kommentare und Reaktionen verantwortlich gemacht werden, die von Nutzern sozialer Netzwerke (Facebook, Twitter usw.) in Bezug auf einen auf einer seiner Websites veröffentlichten Artikel veröffentlicht wurden.

Nachrichten zum ersten Mal veröffentlicht am Würze.Mu
Als PDF anzeigen

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Ein Passwort wird an Deine E-Mail-Adresse gesendet.

our personal data will be used to process your order, to accompany you during your visit to the website, and for other reasons described in our Datenschutzerklärung.